Ich gebe ja zu, dass das führen eines Haushaltsbuches auch etwas anstrengend sein kann.   Grundsätzlich unterscheide ich zwischen zwei Arten von Haushaltsbuch: das große Haushaltsbuch hier kommen alle wiederkehrenden Ausgaben rein, z. B. Wohnkosten, Strom, Heizung, Benzin, Kreditraten…auch die kleineren wiederkehrenden Ausgaben, wie Netflix, Amazon Prime und Abos aller Art   das kleine Haushaltsbuch
Am 28.10. war es mal wieder soweit…der Weltspartag wurde gefeiert, wobei die Feierlichkeit von Jahr zu Jahr weniger wird. Auch in diesem Jahr gibt es bei rekordverdächtig hoher Inflationsrate wenig zu feiern. Das Interview beim aktuellen Bericht mit Joachim Weyand können Sie sich hier ansehen: LINK Einen schönen Zusammenschnitt gibt es auch hier in diesem
Am 12.10.2022 findet die Auftaktveranstaltung zusammen mit Dani Parthum (Die Geldfrau) statt. Anschließend darf ich zwei vertiefende Workshops im November anbieten, so dass am Ende jede Teilnehmerin fit in Finanzen ist.   Den Vortrag finden Sie nun auch bei YouTube (Ton ist leider etwas schlecht)   Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung
Der Trend ist intakt und setzt sich ungebremst fort: Wir bezahlen zunehmend digital. Das Smartphone wird in Zukunft den Geldbeutel ersetzen. Hier ein schöner Überblick zum Thema „mobiles Bezahlen“ beim SR: ZUM ARTIKEL  
Reicht die Rente im Alter? Wie kann man überhaupt Geld anlegen? Wo ist das Geld sicher? Diese Dokumentation vom SRW beschreibt die Situation von unterschiedlichen Anleger-Typen. Ich finde die Dokumentation sehr gelungen und bin sehr froh, dass ich darin auch einen kleinen Part übernehmen durfte. Unten finden Sie nun die komplette Doku:
Es ging um die Verschuldungsfallen, die überall lauern. Insbesondere der Dispokredit ist eine typische Schuldenfalle. Bevor man umschuldet: Immer erst die Ursache feststellen, warum ich ins Minus gerutscht bin. Hier geht es direkt zum Beitrag
Verwahrentgelt, Strafzinsen oder Negativzinsen. Egal, wie es genannt wird: Es sollte niemals dazu führen, dass man Hals über Kopf irgendwelche Anlagen abschließt. Immer in Strategien denken. Hier geht es zum SR-Beitrag  
Zum zweiten Mal durfte ich bei „Kaffee oder Tee“ zu Gast sein. Den Beitrag finden Sie hier: Verbraucherkredite: Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.ardmediathek.de zu laden. Inhalt laden Immobilienfinanzierungen: Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.ardmediathek.de zu laden. Inhalt laden
Am 16.03.2022 lief die Folge von Galileo zum Thema „Money Coach„. Ich wurde nach München eingeladen, um zusammen mit Jumbo Schreiner das Thema zu beleuchten. Den Beitrag können Sie sich hier noch mal ansehen…genau an der Stelle beginnt mein Part 🙂 Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video laden
Am 23.11.2021 lief eine hervorragende und aufwändig recherchierte Dokumentation zum Thema „Hyperfund“ im SR. Sie finden den Beitrag (noch) in der ARD Mediathek. Ich durfte hier mitwirken und von meinen Erfahrungen berichten. Hier gibt es noch einen weiteren Artikel dazu auf Tagesschau.de