WISSENSWERTES

Heute werfen wir einen Blick in die eine konkrete Strategieplanung einer deutschen Bank. Die Informationen stammen aus einem öffentlich zugänglichen Branchenmagazin. Dort kann man da so einiges lesen. Mal wieder will man die Welt der Beratung revolutionieren und hat dabei natürlich nur die besten Absichten. Ich zitiere hier einige Passagen aus der Strategieplanung. Ständig und
Es gibt Filial-Banken und es gibt Onlinebanken, da es Kunden gibt, denen Filialen wichtig sind und es gibt Kunden, denen genügt eine Onlinebank. Die Anforderungen an eine Onlinebank sind natürlich ganz andere, als an eine Bank mit Filialen. Der Online-Kunde von heutzutage erwartet mit Sicherheit ein gebührenfreies Girokonto. Problematisch wird es, wenn klassische Filialbanken auch
Ich war noch nie ein Freund von Kapitalanlage in Lebensversicherungen. Aktuell bricht der Verkauf der Kapitallebensversicherungen auch relativ stark ein! Dies hat gute Gründe, denn die Anleger sind zunehmend gut aufgeklärt. Außerdem geben Sie in solchen Produkten die Verantwortung für Ihre Finanzen komplett ab. Und das sollten sie nie tun! Wie man in jüngster Vergangenheit
Der ETF-Boom hält an. Aus gutem Grund, denn der ETF (Exchange Traded Funds) bildet 1:1 einen Index nach. Dadurch sind diese Exchange Traded Funds unschlagbar günstig, da mein kein kostenintensives Management braucht. Außerdem ist er, wie der klassische Fonds, Sondervermögen der Anleger und bei Insolvenz geschützt. Die Vergangenheit hat gezeigt, dass die wenigsten Fondsmanager den

FOLGEN SIE MIR AUCH
AUF SOCIAL MEDIA

KONTAKT

Kästnerstraße 14
66459 Kirkel

Tel.:+49 (0) 6841 95 95 466

info@thomasbeutler.de

    OBEN Thomas Beutler - Finanzcoach Saarland