WISSENSWERTES

Wir haben zu viele Schulden! Oder nicht? Die Geldmenge in der Welt ist ist ein großes Mysterium. Wer kann schon verlässlich sagen, ob diese mengenmäßig angebracht ist oder ob diese sich längst von der eigentlichen globalen Wirtschaftskraft entkoppelt hat. Wir Menschen sind mit solchen Zahlen grundsätzlich überfordert. Das Geldsystem ist längst ein sich selbst tragendes
Jedes Jahr findet in Stuttgart die Anlegermesse „Invest“ statt. Wichtig zu wissen:Diese Messe richtet sich überwiegend an den „normalen“ Privatanleger und das merkt man auch. Es geht weniger fachlich zu und man hört oft eher platte Ausdrücke, wie „super-interessant“ und „es geht nicht ohne Aktien“ oder auch „Aktien sind alternativlos“. Ich fahre trotzdem gerne nach
„Jusitita“ steht für das Gesetz. Mit verbundenen Augen trifft sie die Entscheidungen ohne Rücksicht auf die betroffene Person, Instanz oder Branche. Hier wirkt die Macht der Bankenlobby offensichtlich nicht. Zum Glück! In den letzten Monaten gab es immer wieder aufsehenerregende Urteile zum Wohle der Verbraucher und gegen die Banken. Die Ansprüche der Kunden und Verbraucher
„Was treibt dich an?“ Unter dem Motto gibt es eine aus meiner Sicht gelungene Werbekampagne der Volks-und Raiffeisenbanken. Diese spricht die ureigene Motivation an. Warum tut man im Leben das, was man tut? Was ist der eigene, tief sitzende Antrieb? Eine sehr wichtige Frage, die sich jeder gelegentlich stellen sollte. Es gibt unterschiedliche Ebenen der

FOLGEN SIE MIR AUCH
AUF SOCIAL MEDIA

KONTAKT

Kästnerstraße 14
66459 Kirkel

Tel.:+49 (0) 6841 95 95 466

info@thomasbeutler.de

    OBEN Thomas Beutler - Finanzcoach Saarland