Darf ich einer App Zugriff auf meine Kontakte geben? Ich kann nur für mich sprechen, aber mein Kontakte-Buch ist schon ziemlich umfangreich. Im Laufe der Zeit kommen immer mehr Informationen hinzu und gelegentlich wird ein Kontakt auch mit Zusatz-Informationen versehen. Natürlich werden auch einige Kontakte mit einem Profil-Foto versehen. Alles in allem eine ganze Menge
Trend Fondspolice: Was Sie wissen müssen Versicherungen setzen wieder zunehmend auf die Fondspolice und propagieren deren Vorteile. Vorteile sind auch zweifellos vorhanden, wie z. B.: Keine Abgeltungssteuer während der Haltedauer Fondswechsel ohne anfallende Steuer auf Kursgewinne möglich Erben können das Vermögen einer Fondspolice „abgeltungssteuerfrei“ erben Nach 12 Jahren Laufzeit und Endalter > 62 müssen nur
Diese Mail habe ich kürzlich erhalten: Was ist mir dabei aufgefallen? Diese Mail ist typisch. Sie repräsentiert unsere heutige Konsum-Gesellschaft. Die Überschrift ist hier wichtig zu beachten. Sie schiebt mir einen Wunsch unter. Sicherlich haben die wenigsten geplant eine Silvesterparty in New York zu veranstalten. Jetzt könnte ich aber auf die Idee kommen. Die Möglichkeit
CFD steckt hinter Trading-Apps, wie Bux „Reich werden mit einer App…“ Klingt natürlich verlockend…gehört aber in die Welt der Fantasie! Immer mehr Anbieter bieten den CFD Handel an. Wenn auch nicht immer so klar genannt. CFD bedeutet Contract for Difference und das Ganze hat nichts mit sinnvollem, langfristigem Vermögensaufbau zu tun. CFD sind gehebelte und
Kryptowährung Bitcoin – Revolution oder Flop Zuletzt erlebe ich es immer wieder. Ganz normale Anleger, die sich selbst sicherlich als risikoscheu bezeichnen würden, fragen noch einer Investition in Bitcoins. Offensichtlich spricht sich dieses Phänomen so langsam herum. Den Bitcoin gibt es schon wesentlich länger. Die Wertentwicklung explodiert in den letzten Monaten regelrecht. (Quelle: http://blockchain.info) Jetzt

Gold ja oder nein?

Macht es Sinn in Gold zu investieren? Dazu eine klar unklare Antwort: Es kommt darauf an. Ein paar Fakten: Die Nachfrage nach Gold teilt sich weltweit, wie folgt auf: 51% Schmuck 18% Investment 17% Zentralbanken 12% Technologie 2% Rest Bisher wurden weltweit 170 000 Tonnen Gold gefördert. Jährlich kommen 2500 Tonnen hinzu. 1650 Tonnen werden
Es begann mit einem Anruf, den ich in den letzten Tagen auf meinem Handy erhielt. Es handelte sich um eine mir unbekannte Handynummer. An der anderen Leitung melde sich ein Vertreter einer Versicherung, der mich aufgrund einer bestehenden Wohngebäudeversicherung sprechen wollte. Was nun folgte ist eine völlig normale und gewöhnliche Finanz-Beratungs-Situation, die so typisch für
Natürlich zähle ich Sie nicht zu den „Finanz-Lemmingen“ Aber was ist überhaupt ein Lemming? Hier die Erklärung: Als Lemming bezeichnet man grundsätzlich ein Wesen, dass immer in größeren Gruppen auftritt und ohne nachzudenken den anderen nachmarschiert. Bis in den Abgrund hinein ohne viel nachzudenken. In meinem Beispiel bezeichne ich damit etwas provokant die Sorte Anleger,
Wir haben zu viele Schulden! Oder nicht? Die Geldmenge in der Welt ist ist ein großes Mysterium. Wer kann schon verlässlich sagen, ob diese mengenmäßig angebracht ist oder ob diese sich längst von der eigentlichen globalen Wirtschaftskraft entkoppelt hat. Wir Menschen sind mit solchen Zahlen grundsätzlich überfordert. Das Geldsystem ist längst ein sich selbst tragendes
Jedes Jahr findet in Stuttgart die Anlegermesse „Invest“ statt. Wichtig zu wissen:Diese Messe richtet sich überwiegend an den „normalen“ Privatanleger und das merkt man auch. Es geht weniger fachlich zu und man hört oft eher platte Ausdrücke, wie „super-interessant“ und „es geht nicht ohne Aktien“ oder auch „Aktien sind alternativlos“. Ich fahre trotzdem gerne nach